Gemeinde Auersbach

Termine

  • 25.08.2021 | 9-17 Uhr | Graz | Seminar „GEh!FÜHLEn – Gefühlsregulation als suchtpräventives Thema“
  • 28.09.2021 | 10-16 Uhr | Graz | Seminar: Sichere Orte schaffen! Wie in Jugendzentren der Schutz vor sexualisierter Gewalt erhöht werden kann
  • 29.09.2021 | 18 Uhr | Trautmannsdorf | Save the Date: Preisverleihung Jugendinnovationspreis 2021

Author Archives: jugendmanagement

Netzwerktreffen Jugend Südoststeiermark am 29. Juni 2021

Das mittlerweile 11. Netzwerktreffen Jugend Südoststeiermark, gleichzeitig das erste Treffen in Präsenz seit knapp 1,5 Jahren, fand am 29.06.2021 ab 17 Uhr im Kultursaal der Marktgemeinde Straden statt. Der Dienstag war gleichzeitig der bisher heißeste Tag des Jahres – ein » weiterlesen

Jugendinnovationspreis 2021

Jugendinnovationspreis 2021: von 5. Juli bis 20. August Projekte von und/oder für Jugendliche einreichen!

Es ist wieder soweit! Ab 5. Juli sucht das Regionale Jugendmanagment Südoststeiermark wieder innovative und kreative Projekte, Aktivitäten und Maßnahmen von und/oder für Jugendliche in der Region Südoststeiermark. Steirisches Vulkanland. Hier geht’s zu allen Details: https://www.jugend.vulkanland.at/jugend-innovationspreis/

Aktuelle Fördermöglichkeiten im Bereich Jugend

Gleich stöbern! Das Regionale Jugendmanagement hat alle aktuellen Fördermöglichkeiten, von Projektförderungen bis zu Calls, übersichtlich zusammengefassst. HIER gehts zum Dokument! Bei Fragen melden Sie sich gerne beim Regionalen Jugendmanagement: KONTAKT.

Kunst gegen sexuelle Gewalt: Projekt „Empower Yourself“

In den nächsten Monaten wird das Kunstwerk „The last Victim“ von Kibo durch die Region touren, derzeit befindet es sich in Feldbach. Einige Jugendliche haben sich bereits, mit ihren Gedanken und Gefühlen zum Thema Sexuelle Belästigung und Sexismus, darauf verewigt » weiterlesen

Internationale Jugendbegegnungen: hier gibt’s noch freie Plätze

Jugendbegegnungen sind tolle Möglichkeiten, die eigenen Skills und den eigenen Horizont zu erweitern und das ganze aber immer mit viel Spaß und Spiel… die folgenden Aktionen haben noch (!) freie Plätze – also schnell sein! Internationale Jugendbegegnung „Think global, eat » weiterlesen

We stay tuned to diversity: Wir bleiben dran an Rassismus und Diskriminierung!

Aufbauend auf die gemeinsame Erfahrung und Expertise des Dachverbands und von ZEBRA bietet der Workshop „We stay tuned to diversity“ die Möglichkeit der bewussten Auseinandersetzung mit Antidiskriminierung und Antirassismus. Auf Initiative der Regionalen Jugendmanagements Oststeiermark und Südoststeiermark fand der Workshop » weiterlesen

#KeinPlatzfürHate: Geben wir Mobbing keine Chance!

„Sensibilisierungs- & Aufklärungskampagne zum Thema(Cyber-) Mobbing“ des Landes Steiermark Ob in der eigenen Familie, im Freundeskreis, in der Schule oder am Arbeitsplatz: Wir alle kennen jemanden, die*der schon einmal gemobbt wurde. Mobbing passiert jeden Tag, in ganz Österreich und überall » weiterlesen

Nächste Schritte im Kinder- und Jugendbeteiligungsprozess der Marktgemeinde Halbenrain

Die jungen in der Marktgemeinde Halbenrain sollen die Möglichkeit bekommen, ihre Ideen und Wünsche zur Zukunft in ihrer Heimat einzubringen und sich mit Themen der Gemeinde Halbenrain auseinandersetzen.HIER gibt es den Bericht zum Start des Vorhabens zur Nachlese. Mit dem Koordinationsteamtreffen » weiterlesen

youngCaritas Lesewunder: Lesen für den guten Zweck

Christine Engelmann und Anna Grigorian von der Caritas Steiermark laden alle Kinder und Jugendlichen herzlich ein, am youngCaritas LeseWunder teilzunehmen, zu lesen und gleichzeitig Kinder und Jugendliche in Not zu unterstützen.Bücherwürmer können zu Hause jetzt nicht nur spannende Bücher lesen, » weiterlesen

Plattform für Jugendverantwortliche in Gemeinden: kostenlose Online-Schulung zur kommunalen Jugendarbeit

Gemeinsam mit dem Land Steiermark lädt LOGO jugendmanagement alle Jugendverantwortlichen und engagierte Akteur*innen in den steirischen Gemeinden zu ihrem neuen Online-Kurs rund ums Thema „Kommunale Jugendarbeit in der Steiermark“. Im Zentrum des Kurses stehen die Lebenswelten und Lebensrealitäten junger Menschen » weiterlesen