Saferinternet Day 2019

Hintergrund

Der Schwerpunkt am Saferinternet Day 2019 aber auch der gesamten Initiative liegt dabei auf einem „besseren Internet für Kinder und Jugendliche“, ganz nach dem Motto: „Safer Internet Day: Together for a better internet“

Der jährliche Aktionstag wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des Safer Internet-Programms organisiert. Über 130 Länder beteiligen sich weltweit am Safer Internet Day, um über eine sichere und verantwortungsvolle Internetnutzung aufzuklären. International organisiert das europäische Netzwerk Insafe den Safer Internet Day.

„Das Regionale Jugendmanagement möchte mit den Partnerinnen in der Region ein sichtbares Zeichen für mehr Medienkompetenzen setzen. Durch eine gemeinsame, vernetzte und bereichsübergreifende Zusammenarbeit versuchen wir die Jugendlichen in ihren Lebenswelten abzuholen und im besten Maße zu fördern.“ Katharina Kortschak, Regionales Jugendmanagement

 

Ziele SID 2019

  • Gemeinsame Bewusstseinsbildung rund um den sicheren Umgang mit digitalen Medien. Wir wollen zeigen, wie wichtig und sinnvoll Internet, Handy & Co. im täglichen Leben von Kindern und Jugendlichen sind und welche Kompetenzen für eine sichere Nutzung benötigt werden.
  • Wir wollen Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrende mit greifbaren Informationen und leicht umsetzbaren Tipps unterstützen.
  • Wir wollen Institutionen, Organisationen, Verbände, Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Initiativen und Privatpersonen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene dazu animieren, an einer internationalen Kampagne teilzunehmen.

Mehr Infos gibt´s hier! 

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

*