1. Steirische Vorlesetag

Bücherhelden_alle

Der „1. Steirische Vorlesetag“ findet heuer am 1. Juli steiermarkweit unter dem Dach „Bücherhelden. Lesen mehr als Worte“ statt.

In der Steiermark wird es auf Initiative von Bildungslandesrätin Ursula Lackner künftig einen Vorlesetag im Rahmen ihres Ressortschwerpunktes Sprach- und Leseförderung geben.

Ein Tag ganz im Zeichen des Vorlesens, für den schon viele Partner*innen aus dem Kultur-, Bildungs-, Freizeit- oder Familienbereich sowie Einzelpersonen gefunden werden konnten. Wir laden auch Sie dazu ein, sich aktiv am Vorlesetag zu beteiligen.

Ob Vorlesen im Schwimmbad, in der Bibliothek oder im örtlichen Café – alle Ideen sind willkommen!

1.vorlesetag Mehr Informationen gibt es auf der Homepage der Bücherheld*innen!

Region Südoststeiermark

1.     Bibliothek Feldbach gemeinsam mit Heimatmuseum Im Tabor Feldbach: Geschichten damals und heute
2.     Bibliothek Gnas gemeinsam mit Buchhandlung Praßl und Autorin Heike Salzwimmer 3.     Bibliothek Mureck (Ort noch fraglich)

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

*